Pension Sonneneck Neukirch
Umgebung
http://www.pension-sonneneck-neukirch.de/umgebung.html

© 2018 Pension Sonneneck Neukirch

 

 

 

Und wann dürfen wir Sie in der Pension Sonneneck begrüßen?

 

 

Die Region rund um den Valtenberg

 

Idylle am Waldrand

Unsere Pension Sonneneck liegt direkt am Waldrand. Nur wenige Schritte entfernt beginnen zahlreiche Wanderwege durch das Waldgebiet am Valtenberg, dem Hohwald. Ideal für einen erholsamen Abendspaziergang oder eine Wanderung auf den Valtenberg.

 

 

Der Valtenberg

Der Valtenberg, der mit einer Höhe von 587m die höchste Erhebung des Oberlausitzer Berglandes darstellt, hat eine interessante geologische Geschichte und eine artenreiche Fauna. Beide Themen werden für Interessierte auf Infotafeln an den Wanderwegen anschaulich dargestellt und erläutert.

Um den Valtenberg ragen sich viele Sagen und Legenden, in deren Mittelpunkt der Bergbau und Goldvorkommen stehen. Eine Sage erzählt von einem Goldkeller, welcher von feurigen Hunden bewacht wird; von Zwergen und Querxen und Goldgeschrei ist die Rede.

Tatsächlich erfolgten im Jahr 1333 die ersten Schürfungen nach Gold – Kaiser Karl IV. ließ in den Bächen des Hohwaldes Goldwäsche betreiben.

Die Wesenitzquelle

Von 1752-1762 befand sich am südlichen Hang des Valtenbergs, in einer Höhe von ca. 530m der Valentin-Erbstollen. Ein Quarzgang war hier die Grundlage eines Bergbauversuches. Das Mundloch des stillgelegten Bergbaustollens gilt heute als Quelle der Wesenitz, welche bei Pirna in die Elbe mündet. 

Aussichtsturm

Seit 1857 hat der Valtenberg einen Aussichtsturm. Wer den 22m hohen König-Johann-Turm besteigt, dem bietet sich eine herrliche Sicht über das Oberlausitzer Bergland bis hinein in die Heide- und Teichlandschaft, vom Zittauer Gebirge über das Elbsandsteingebirge bis zum Kamm des Erzgebirges. Bei guter Fernsicht ist der Kamm von Iser- und Riesengebirge sichtbar. 

Wintersport

Im Winter bietet das Gebiet am Valtenberg auf vielen Waldwegen gespurte Loipen. So kann Ihre Skiwanderung oder die sportliche Langlaufrunde direkt an der Pension beginnen.

Freibäder - Sauna - Wellness

Badevergnügen – Sommer und Winter – sowie Sauna- und Wellnessangebote finden Sie in der näheren Umgebung im Mariba Erlebnisbad in Neustadt und im Freizeit- und Gesundheitsbad Körse-Therme in Kirschau.

Als Freibäder für die Sommermonate können wir Ihnen das Georgenbad in Neukirch, die Wasserwelt in Steinigtwolmsdorf, das Waldbad in Wehrsdorf und das Freibad in Schmölln bei Putzkau empfehlen.

Tagesausflüge

Ausflüge zu Sehenswürdigkeiten und in Städte und Gemeinden der Umgebung lohnen sich nach Bautzen, Bischofswerda, Neustadt, Sebnitz, Stolpen, Dresden, Görlitz und Zittau.


Wanderausflüge

Wenn Ihnen das Wandergebiet am Valtenberg zu klein (geworden) ist, sind wir idealer Ausgangspunkt für Tagesausflüge ins Oberlausitzer Bergland, in die Sächsische Schweiz und ins Zittauer Gebirge.

Töpferfest

Nicht zuletzt möchten wir Sie auf das am ersten Oktoberwochenende stattfindende Töpferfest bei uns in Neukirch hinweisen, welches jedes Jahr tausende Besucher anlockt.

 

Weiteres Infomaterial zu Sehenswürdigkeiten in der Umgebung finden Sie in unserem Frühstücksraum. Sprechen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gern mit Empfehlungen und Vorschlägen weiter.

 

: : Kontakt : :

 

Familie Schwertner

Karl-Berger-Straße 16b
01904 Neukirch/Lausitz

Telefon:  +49 (0) 3 59 51 / 3 13 57
Telefax:    +49 (0) 3 59 51 / 3 13 59

E-Mail: 
info@pension-sonneneck-neukirch.de